Hilfe zur Selbsthilfe

Interview

25. Juni 2020
Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbandes NRW, zu den staatlichen Hilfen, mit denen Unternehmen in der Corona-Krise unterstützt werden sollen. Erschienen am 15.06.2020 im Düsseldorfer IHK-Magazin "Quarterly". [ mehr ... ]

IW-Gutachten Transformation in NRW

Presseinformationen

24. März 2022
Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft hat erstmals einen Investitionsbedarf von bis zu 70 Milliarden Euro jährlich ermittelt. [ mehr ... ]

Jetzt online: Das Video zum 2. Bankentag NRW

Veranstaltungen

7. Dezember 2020
Mit mehr als 400 Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung war der 2. Bankentag NRW ein voller Erfolg. [ mehr ... ]

Kein Berater in einer Bank lebt von Provisionen

Interview

16. Februar 2013
Im Gespräch mit der Westdeutschen Zeitung spricht der Vorsitzende der Bankenvereinigung Nordrhein-Westfalen, Dr. Thomas A. Lange, unter anderem über das Image der Branche, die Höhe der Dispozinsen und die Chancen der Honorarberatung. [ mehr ... ]

Kreditinstitute in NRW unterstützen Übergang zu einer nachhaltigeren Wirtschaft

Positionspapier

19. November 2020
Unter dem Stichwort „Sustainable Finance“ wird dem Bankensektor und der Finanzwirtschaft im Rahmen der Nachhaltigkeitsdebatte zunehmende Aufmerksamkeit zuteil. Dies ist folgerichtig, denn zu den wesentlichen volkswirtschaftlichen Aufgaben der Banken gehört es, zu beurteilen, welche unternehmerischen Projekte gute Erfolgsaussichten haben. [ mehr ... ]

Kreditwirtschaft steht als Finanzierungspartner bereit

Interview

12. Oktober 2018
Beitrag von Herrn Dr. Carls in der Börsen-Zeitung am 12. Oktober 2018 - im Rahmen einer NRW-Sonderveröffentlichung anlässlich des Bankentag NRW [ mehr ... ]

Lehren aus der Finanzkrise sind noch nicht richtig gezogen

Interview

10. April 2013
Dr. Thomas A. Lange, Vorsitzender der Bankenvereinigung Nordrhein-Westfalen, findet in einem Gastkommentar für die "Börsen-Zeitung", dass noch nicht die richtigen Lehren aus der Finanzkrise gezogen wurden. [ mehr ... ]

Leistungsfähige Banken als Partner für die Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen

Interview

27. April 2015
Das Bankwesen in Deutschland verfügt über eine im internationalen Vergleich besondere Struktur. Im sogenannten Drei-Säulen-Modell bestehen private Banken, öffentlich-rechtliche Sparkassen und genossenschaftliche Kreditinstitute nebeneinander. [ mehr ... ]

Mit dem Wandel leben - Fintechs und private Banken in Nordrhein-Westfalen forcieren Digitalisierung

Interview

25. April 2018
Gastbeitrag von Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, in der Sonderbeilage "Bankenstandort Düsseldorf" der Börsen-Zeitung [ mehr ... ]

Neue Studie: Private Banken sind der zentrale Partner des deutschen Außenhandels

Presseinformationen

10. Januar 2018
Die privaten Banken in Deutschland sind der zentrale Finanzierungspartner der deutschen Exportwirtschaft, bundesweit laufen 88 % des deutschen Außenhandels über private Banken, in Nordrhein-Westfalen sind es sogar rund 90 %. Sparkassen kommen dagegen auf einen Anteil von 6 %, Genossenschaftsbanken … [ mehr ... ]

Nordrhein-Westfalen muss jetzt seine Chancen realisieren

Interview

18. November 2019
Gastbeitrag von Herrn Dr. Carls in der Börsen-Zeitung. Zu den Themen bessere Vernetzung und mehr Kooperationen in Nordrhein-Westfalen. [ mehr ... ]

Nordrhein-Westfalen und die "Bankenhauptstadt" Düsseldorf vor Herausforderungen

Interview

7. Oktober 2015
Im Gastbeitrag der „Börsen-Zeitung“ analysiert Martin Renker, Vorstandsvorsitzender des Bankenverbandes Nordrhein-Westfalen, den Bankenstandort NRW. [ mehr ... ]

Nordrhein-Westfalen verfügt über einen bedeutenden Bankenstandort

Interview

10. Oktober 2013
In der Beilage "Bankenstandort Düsseldorf" der Börsen-Zeitung ist der Beitrag "Nordrhein-Westfalen verfügt über einen bedeutenden Bankenstandort" des Vorsitzenden unserer Bankenvereinigung, Dr. Thomas Lange, enthalten. Darin wird analysiert, warum unser Bundesland und die Landeshauptstadt Düsseldorf ein bedeutender Standort für Kreditinstitute ist. [ mehr ... ]

NRW auf dem Weg zum „Wirtschaftswunder 2.0“

Interview

17. Februar 2022
Als die Börsen-Zeitung im Jahr 1952 zum ersten Mal erschien, war Nordrhein- Westfalen (NRW) mit weitem Abstand das bedeutendste Wirtschafts- und Finanzzentrum der jungen Bundesrepublik. Interview mit Thomas Buschmann. [ mehr ... ]

NRW ist und bleibt ein guter Standort für Banken

Interview

9. März 2012
Größter Finanzplatz in Deutschland - Attraktivität dürfte sogar noch zunehmen - Strukturwandel ist ein permanenter Prozess. Ein Artikel von Dr. Thomas A. Lange, Vorsitzender der Bankenvereinigung NRW und Vorsitzender des Vorstands der National-Bank AG, in der Börsen-Zeitung. [ mehr ... ]

NRW-Bankenpräsident fordert mehr Tempo bei Digitalisierung

Interview

30. November 2017
Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, im Interview mit der Rheinischen Post zum Thema „Digitalisierung“. [ mehr ... ]

Poker um Zypern-Rettung: Die Angst um den Euro kehrt zurück

Interview

21. März 2013
Dr. Thomas A. Lange, Vorsitzender der Bankenvereinigung Nordrhein-Westfalen, diskutierte in der WDR 2 Arena mit Jürgen Matthes, Leiter Internationale Wirtschaftsordnung beim Institut der deutschen Wirtschaft, sowie Ulrich Ueckerseifer, WDR-Wirtschaftsredakteur, mit Hörerinnen und Hörern über die Frage, ob und gegebenenfalls wie … [ mehr ... ]

Premiere im Bankenverband NRW: Finanzierungsportal COMPEON wird als erstes Fintech Mitglied

Presseinformationen

28. Juni 2018
COMPEON, das Finanzportal für den Mittelstand, ist das erste Fintech-Unternehmen, das als Mitglied im Bankenverband Nordrhein-Westfalen aufgenommen wird. [ mehr ... ]

Rhein-Ruhr-Bankengipfel

Veranstaltungen

4. Juni 2018
Neun Experten diskutieren den Wirtschafts- und geldpolitischen Rahmen für Kapitalanleger im nächsten Jahr. Lohnt es sich noch, Risiken einzugehen? [ mehr ... ]

Starker Bankenplatz braucht einen prosperierenden Wirtschaftsstandort

Interview

23. August 2016
Martin Renker, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, mit einem Gastbeitrag in der heutigen NRW-Sonderbeilage "Wirtschaftsraum Nordrhein-Westfalen" der Börsen-Zeitung anlässlich des 70jährigen Landesjubiläums. [ mehr ... ]

Steffen Pörner zur Lage der Kreditwirtschaft

Interview

15. November 2016
Steffen Pörner, Geschäftsführer des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, äußert sich in der November-Ausgabe der Zeitschrift "Bergische Wirtschaft" der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid zur Lage der Kreditwirtschaft in der Region. [ mehr ... ]

Steffen Pörner folgt Franz-Josef Arndt als Geschäftsführer des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen

Presseinformationen

5. April 2016
Steffen Pörner (52) ist mit Wirkung zum 1. April 2016 in die Geschäftsführung des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen berufen worden. [ mehr ... ]

Unternehmensfinanzierung bleibt entspannt

Interview

25. Februar 2015
In seiner Januar/Februar Ausgabe berichtet markt & wirtschaft u.a. über die zentralen Herausforderungen, mit der sich die Wirtschaft bzw. die Unternehmen in der Region in diesem Jahr auseinandersetzen müssen. Der Vorsitzende des Bankenverbandes Nordrhein-Westfalen, Herr Martin Renker, geht in seinem … [ mehr ... ]

Wahlaufruf des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen zur Europawahl am 26. Mai 2019

Presseinformationen

23. Mai 2019
Am 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Bei dieser Wahl entscheiden die Bürgerinnen und Bürger über die Zukunft Europas. Lassen Sie uns gemeinsam verhindern, dass protektionistische und populistische Tendenzen stärker werden. [ mehr ... ]

Cookie Einstellungen