Bankenverband Nordrhein-Westfalen

Der Bankenverband vertritt die gemeinsamen Interessen der in Nordrhein-Westfalen tätigen privaten Banken. Das sind neben den vier Großbanken fast 30 Regional- und Spezialbanken sowie zusammen ebenfalls knapp 30 Privatbankiers, Niederlassungen ausländischer Banken und Pfandbriefbanken. Neben den ordentlichen Mitgliedern gehören dem Bankenverband auch Gastmitglieder an. mehr »

Aktuelles

Rhein-Ruhr-Bankengipfel

4. Juni 2018: Neun Experten diskutieren den Wirtschafts- und geldpolitischen Rahmen für Kapitalanleger im nächsten Jahr. Lohnt es sich noch, Risiken einzugehen? mehr »

Premiere im Bankenverband NRW: Finanzierungsportal COMPEON wird als erstes Fintech Mitglied

28. Juni 2018: COMPEON, das Finanzportal für den Mittelstand, ist das erste Fintech-Unternehmen, das als Mitglied im Bankenverband Nordrhein-Westfalen aufgenommen wird. mehr »

Mit dem Wandel leben - Fintechs und private Banken in Nordrhein-Westfalen forcieren Digitalisierung

25. April 2018: Gastbeitrag von Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, in der Sonderbeilage "Bankenstandort Düsseldorf" der Börsen-Zeitung. mehr »

Neue Studie: Private Banken sind der zentrale Partner des deutschen Außenhandels

10. Januar 2018: „Die Exportstärke der NRW-Wirtschaft lebt von seinen global tätigen, innovativen Unternehmen. Diese brauchen wiederum unsere international aufgestellten Universalbanken“, so Dr. Andre Carls, Vorstandsvorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen. mehr »

NRW-Bankenpräsident fordert mehr Tempo bei Digitalisierung

30. November 2017: Interview mit Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, in der Rheinischen Post. mehr »

Neuer Vorsitzender für den Bankenverband Nordrhein-Westfalen

16. November 2017: Dr. Andre Carls, Commerzbank, zum Nachfolger von Martin Renker, Sal. Oppenheim, gewählt. mehr »

Bankgewerbe – älter als die katholische Kirche

29. September 2017: Interview mit Steffen Pörner, Geschäftsführer des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, in der Rheinischen Post. mehr »

Was NRW jetzt wirklich braucht - Ein Plädoyer für mehr Wirtschaftswachstum

28. September 2017: Gastbeitrag von Martin Renker, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, in der Börsen-Zeitung. mehr »

Warum ich nur Fliege trage

17. Juli 2017: Interview mit Steffen Pörner, Geschäftsführer des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, im Express. mehr »

NRW braucht einen starken Bankenplatz

1. April 2017: Gastbeitrag von Martin Renker, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, in der Börsen-Zeitung. mehr »

Wozu wir noch Bargeld brauchen

8. Februar 2017: Martin Renker, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, äußert sich in einem Interview mit der Rheinischen Post zur Diskussion um die Abschaffung des Bargelds. mehr »