Bankenverband Nordrhein-Westfalen

Der Bankenverband vertritt die gemeinsamen Interessen der in Nordrhein-Westfalen tätigen privaten Banken. Das sind neben den vier Großbanken fast 30 Regional- und Spezialbanken sowie zusammen ebenfalls knapp 30 Privatbankiers, Niederlassungen ausländischer

Banken und Pfandbriefbanken. Neben den ordentlichen Mitgliedern gehören dem Bankenverband auch Gastmitglieder an. mehr »

Aktuelles

Wahlaufruf des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen zur Europawahl am 26. Mai 2019

23. Mai 2019: Am 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Bei dieser Wahl entscheiden die Bürgerinnen und Bürger über die Zukunft Europas. Lassen Sie uns gemeinsam verhindern, dass protektionistische und populistische Tendenzen stärker werden. mehr »

Kreditwirtschaft steht als Finanzierungspartner bereit - Bankentag NRW bietet eine gute Gelegenheit, um Ideen miteinander zu diskutieren und in der Folge konkret weiterzuentwickeln

12. Oktober 2018: Beitrag von Herrn Dr. Carls in der Börsen-Zeitung am 12. Oktober 2018 - im Rahmen einer NRW-Sonderveröffentlichung anlässlich des Bankentag NRW mehr »

Bankenverband NRW begrüßt neue Digitalisierungsinitiative des Landes NRW für die Unternehmen des Landes

20. August 2018: NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart hat heute die neue Digitalisierungsinitiative des Landes NRW vorgestellt, welche die rund 755.000 Unternehmen des Landes bei der digitalen Transformation unterstützen soll. mehr »

Banken klagen über Papierberge

16. Juli 2018: Der Präsident des NRW-Bankenverbandes, Andre Carls, kritisiert wachsende Dokumentationspflichten. Sogar Telefongespräche werden aufgezeichnet. Interview in der WAZ. mehr »

Rhein-Ruhr-Bankengipfel

4. Juni 2018: Neun Experten diskutieren den Wirtschafts- und geldpolitischen Rahmen für Kapitalanleger im nächsten Jahr. Lohnt es sich noch, Risiken einzugehen? mehr »

Premiere im Bankenverband NRW: Finanzierungsportal COMPEON wird als erstes Fintech Mitglied

28. Juni 2018: COMPEON, das Finanzportal für den Mittelstand, ist das erste Fintech-Unternehmen, das als Mitglied im Bankenverband Nordrhein-Westfalen aufgenommen wird. mehr »

Mit dem Wandel leben - Fintechs und private Banken in Nordrhein-Westfalen forcieren Digitalisierung

25. April 2018: Gastbeitrag von Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, in der Sonderbeilage "Bankenstandort Düsseldorf" der Börsen-Zeitung. mehr »

Neue Studie: Private Banken sind der zentrale Partner des deutschen Außenhandels

10. Januar 2018: „Die Exportstärke der NRW-Wirtschaft lebt von seinen global tätigen, innovativen Unternehmen. Diese brauchen wiederum unsere international aufgestellten Universalbanken“, so Dr. Andre Carls, Vorstandsvorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen. mehr »

NRW-Bankenpräsident fordert mehr Tempo bei Digitalisierung

30. November 2017: Interview mit Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, in der Rheinischen Post. mehr »

Neuer Vorsitzender für den Bankenverband Nordrhein-Westfalen

16. November 2017: Dr. Andre Carls, Commerzbank, zum Nachfolger von Martin Renker, Sal. Oppenheim, gewählt. mehr »

Bankgewerbe – älter als die katholische Kirche

29. September 2017: Interview mit Steffen Pörner, Geschäftsführer des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, in der Rheinischen Post. mehr »

Was NRW jetzt wirklich braucht - Ein Plädoyer für mehr Wirtschaftswachstum

28. September 2017: Gastbeitrag von Martin Renker, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, in der Börsen-Zeitung. mehr »

Warum ich nur Fliege trage

17. Juli 2017: Interview mit Steffen Pörner, Geschäftsführer des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, im Express. mehr »