NRW auf dem Weg zum „Wirtschaftswunder 2.0“

Interview

17. Februar 2022
Als die Börsen-Zeitung im Jahr 1952 zum ersten Mal erschien, war Nordrhein- Westfalen (NRW) mit weitem Abstand das bedeutendste Wirtschafts- und Finanzzentrum der jungen Bundesrepublik. Interview mit Thomas Buschmann. [ mehr ... ]

„Nachhaltigkeit ist für Banken ein Riesenthema“

Interview

8. Februar 2022
Der Chef des Branchenverbands in NRW spricht mit der Rheinischen Post über den notwendigen Umbau der Wirtschaft und die Rendite für Investoren. [ mehr ... ]

Ein Aufbruch für Nordrhein-Westfalen – jetzt!

Interview

22. November 2021
„Wie kann die digitale und klimaneutrale Transformation der Unternehmen in NRW am besten finanziert werden?“, lautet die Überschrift einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln(IW). [ mehr ... ]

"Wirtschaft war lange Zeit zu erfolgreich"

Interview

8. November 2021
Gerhard Cromme, Ex-Chefaufseher bei Thyssenkrupp und Siemens, und Andre Carls, der scheidende Vorsitzende des NRW-Bankenverbands, sprechen im Interview mit der "Westdeutschen Allgemeine Zeitung" unter anderem über Chancen und Risiken für Start-ups. [ mehr ... ]

Was kommt nach Corona?

Interview

20. Mai 2021
Gastbeitrag von Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Vorstands des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen e.V., vom 19. Mai 2021 in der Börsen-Zeitung SPEZIAL. [ mehr ... ]

Wirtschaft und Nachhaltigkeit sind keine Gegensätze

Interview

13. November 2020
Von Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbandes NRW, Börsen-Zeitung, 13.11.2020 - Nachhaltiges Wirtschaften ist gerade für Nordrhein-Westfalen (NRW) als einem der größten Wirtschaftsräume in Europa von großer Bedeutung. [ mehr ... ]

„Die Welt sieht jetzt anders aus“

Interview

6. Juli 2020
Corona-Krise: Bankenverbandsvorsitzender Andre Carls zur Rolle der Finanzinstitute. In der digitalisierten Zukunft traut der Experte vor allem dem Mittelstand viel zu. [ mehr ... ]

Hilfe zur Selbsthilfe

Interview

25. Juni 2020
Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbandes NRW, zu den staatlichen Hilfen, mit denen Unternehmen in der Corona-Krise unterstützt werden sollen. Erschienen am 15.06.2020 im Düsseldorfer IHK-Magazin "Quarterly". [ mehr ... ]

Gründen, investieren, expandieren!

Interview

24. Juni 2020
Gastbeitrag in der Börsen-Zeitung vom 24. Juni 2020. Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbandes NRW, über Chancen für die Wirtschaft und Unternehmen nach der Corona-Krise. [ mehr ... ]

Nordrhein-Westfalen muss jetzt seine Chancen realisieren

Interview

18. November 2019
Gastbeitrag von Herrn Dr. Carls in der Börsen-Zeitung. Zu den Themen bessere Vernetzung und mehr Kooperationen in Nordrhein-Westfalen. [ mehr ... ]

Das „globale Dorf“ liegt im Rheinland: Düsseldorf ist weltweit vernetzt

Interview

12. Juni 2019
Gastbeitrag von Herrn Dr. Carls in der Börsen-Zeitung vom 12. Juni 2019 zum Thema „Die Zukunft der Handelsfinanzierung im Spannungsfeld von Digitalisierung und Nachhaltigkeit". [ mehr ... ]

Kreditwirtschaft steht als Finanzierungspartner bereit

Interview

12. Oktober 2018
Beitrag von Herrn Dr. Carls in der Börsen-Zeitung am 12. Oktober 2018 - im Rahmen einer NRW-Sonderveröffentlichung anlässlich des Bankentag NRW [ mehr ... ]

Banken klagen über Papierberge

Interview

16. Juli 2018
Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, im Interview mit der WAZ zu wachsenden Dokumentationspflichten. [ mehr ... ]

Mit dem Wandel leben - Fintechs und private Banken in Nordrhein-Westfalen forcieren Digitalisierung

Interview

25. April 2018
Gastbeitrag von Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, in der Sonderbeilage "Bankenstandort Düsseldorf" der Börsen-Zeitung [ mehr ... ]

NRW-Bankenpräsident fordert mehr Tempo bei Digitalisierung

Interview

30. November 2017
Dr. Andre Carls, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, im Interview mit der Rheinischen Post zum Thema „Digitalisierung“. [ mehr ... ]

„Bankgewerbe – älter als die katholische Kirche“

Interview

29. September 2017
Steffen Pörner, Geschäftsführer des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, im Interview mit der Rheinischen Post über die Perspektiven des Bankenstandorts. [ mehr ... ]

„Was NRW jetzt wirklich braucht“

Interview

28. September 2017
Ein Plädoyer für mehr Wirtschaftswachstum - Martin Renker, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, Gastbeitrag in der Börsen-Zeitung. [ mehr ... ]

„Warum ich nur Fliege trage“

Interview

17. Juli 2017
Steffen Pörner, Geschäftsführer des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, im Interview mit dem Express. [ mehr ... ]

„NRW braucht einen starken Bankenplatz"

Interview

1. April 2017
„NRW braucht einen starken Bankenplatz", Martin Renker, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, Gastbeitrag in der Börsen-Zeitung [ mehr ... ]

„Wozu wir noch Bargeld brauchen“

Interview

8. Februar 2017
„Wozu wir noch Bargeld brauchen“, Martin Renker, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, äußert sich in einem Interview mit der Rheinischen Post zur Diskussion um die Abschaffung des Bargelds. [ mehr ... ]

Steffen Pörner zur Lage der Kreditwirtschaft

Interview

15. November 2016
Steffen Pörner, Geschäftsführer des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, äußert sich in der November-Ausgabe der Zeitschrift "Bergische Wirtschaft" der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid zur Lage der Kreditwirtschaft in der Region. [ mehr ... ]

Banken stehen vor ihrer größten Herausforderung

Interview

30. September 2016
Steffen Pörner, Geschäftsführer des Bankenverband Nordrhein-Westfalen, traf sich im Rahmen des zehnten RP-Finanzforum "Privatbanken" u.a. mit führenden Repräsentanten unserer Mitgliedsinstitute aus Düsseldorf und der Region und diskutierte darüber, was die Kunden und die Branche bewegt. [ mehr ... ]

Starker Bankenplatz braucht einen prosperierenden Wirtschaftsstandort

Interview

23. August 2016
Martin Renker, Vorsitzender des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen, mit einem Gastbeitrag in der heutigen NRW-Sonderbeilage "Wirtschaftsraum Nordrhein-Westfalen" der Börsen-Zeitung anlässlich des 70jährigen Landesjubiläums. [ mehr ... ]

„Der Schwebezustand ist gefährlich“

Interview

8. Juni 2016
Steffen Pörner, Geschäftsführer des Bankenverbands NRW, spricht im Interview mit der "Neuen Westfälischen" über die Möglichkeit, dass auch private Sparer Strafzinsen zahlen müssen, und die geplante Fusion von Londoner und Frankfurter Börse. [ mehr ... ]

Cookie Einstellungen